Um es vorwegzunehmen, wir sind nicht die ersten und nicht die einzigen in der Schweiz, welche Erlebnisse mit Schlittenhunden anbieten. 
 

An wen also richten sich unsere Angebote?

 

Unsere Schlittenhunde und wir sind eine Familie, wir leben mit Ihnen, 365 Tage im Jahr und dies aus purer Leidenschaft, mit allem was dazugehört, mit den wunderbaren Momenten aber auch den Schattenseiten...  Am allerliebsten sind wir ganz alleine mit Ihnen unterwegs und geniessen die Natur und das Unterwegssein mit dem ganzen Rudel. 

 

Doch immer wieder wurden wir darauf angesprochen, ob man nicht mal mitkommen dürfe, ob wir das denn nicht anbieten wollen. Wir haben uns also entschieden, im kleinen, familiären Rahmen Erlebnisse mit unseren Hunden durchzuführen. Und zwar einerseits, weil wir (und auch unsere Hunde!!) Spass daran haben mit Gästen unterwegs zu sein und unsere Begeisterung weiterzugeben und andererseits dienen die Einnahmen als willkommener Zustupf ans Hundefutter oder Tierarztrechnungen... 

 

Uns ist es wichtig, dass unsere Gästen einen Einblick in die faszinierende Welt der Schlittenhunde und unsere Aktivitäten draussen in der Natur erhalten. Unsere Angebote richten sich deshalb gezielt an Menschen, die nicht ein schnelles Actionprogramm, Massenabfertigung oder schlichten Erlebniskonsum suchen. Sondern an Menschen die Lust haben und sich darauf einlassen können mit uns und unseren Hunden ein paar Stunden zu verbringen, eintauchen in diese Welt, zuschauen, zuhören, mit anpacken, staunen... Dies alles in einem sehr persönlichen und familiären Rahmen... 

 

Wir sind aber auch offen für grössere Anlässe und haben durch unsere Kontakte in der Schlittenhundewelt Gelegenheit, grössere Erlebnisse zu realisieren.